Zum Profil in drei Schritten

Wenn Sie Ihre Selbstentwicklungsstufe wissen und Ihre Handlungslogik genauer verstehen möchten, so gliedert sich das übliche Vorgehen in folgende 3 Schritte:

1. Schritt

Als Erstes schreiben Sie uns, um uns Ihr Interesse mitzuteilen. Sie erhalten dann per Email das  MAP-Testformular zum Ausfüllen. Es enthält alle notwendigen Informationen. Außerdem erhalten Sie eine Rechnung.

Nehmen Sie sich sodann 45 bis 60 Minuten Zeit und vervollständigen Sie die 36 Satzanfänge so gut es Ihnen möglich ist. Das Ergebnis ist am besten, wenn Sie dies ungestört in einer Sitzung tun.

Senden Sie uns das vollständig ausgefüllte Formular zu.

2. Schritt

Die übliche Bearbeitungsfrist für Testauswertung und Profilerstellung beträgt 4 Wochen. Raschere Auswertungen sind auf Anfrage und gegen Aufpreis grundsätzlich möglich, können aber nicht zu allen Zeiten angeboten werden.

Nach Eingang von Satzergänzungsprotokoll und Rechnungsbetrag bei uns vereinbaren wir mit Ihnen einen Termin für das Auswertungsgespräch.

2-3 Tage vor dem vereinbarten Gesprächstermin erhalten Sie einen ca. 35-seitigen Bericht. Dieser gibt einen Überblick über die Theorie, bestimmt Ihre Entwicklungsstufe, ordnet diese ein in eine ausführliche Darstellung aller Stufen und liefert eine differenzierte Auswertung des gesamten Satzergänzungsprotokolls. Vor diesem Hintergrund werden Ihnen spezifische individuelle Hinweise für Ihren weiteren Entwicklungsweg gegeben.

Das eigene Selbst im Lichte einer Entwicklungsperspektive zu sehen, vielleicht sehr plötzlich eigene Muster neu zu begreifen und zukünftige Möglichkeiten zu ahnen, kann eine überwältigende Erfahrung sein.

Bitte nehmen Sie sich Zeit, den Bericht zu lesen und zu verarbeiten.

3. Schritt

Das Auswertungsgespräch

Es kann von Angesicht zu Angesicht in unseren Räumen, per Videotelefonie (Skype, facetime, o.ä.) oder – auf Anfrage auch bei Ihnen bzw. in Ihrer Region – durchgeführt werden.

In dem Gespräch werden wir Ihre Handlungslogik vor dem Hintergrund der Theorie besprechen und auf Ihre spezifischen Schwierigkeiten und Möglichkeiten eingehen. Des Weiteren werden wir zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten sowie Ihre Fragen mit Ihnen besprechen. Sie werden mindestens einen konkreten Handlungsschritt (meist mehrere) aus dem Gespräch mitnehmen.

Wenn Sie es wünschen, können Sie das Gespräch mitschneiden. Wenn Sie gegenwärtig mit einem Coach arbeiten, so kann dieser – wenn Sie das wünschen – bei dem Gespräch anwesend sein.

Kosten

Die Gebühr für die hier skizzierte Leistung (Testauswertung, Profilerstellung, Auswertungsgespräch) beträgt

EUR 650,– zzgl. 19% MwSt.

Für den Einsatz des Instrumentes zu Forschungszwecken (nur Testauswertung ohne Profil und ohne Rückmeldung an die Probanden) gelten Sonderkonditionen, die Sie bitte separat erfragen.