Spektrum & Stil

Wir arbeiten vorwiegend mit entwicklungsorientierten Einzelpersonen, die selbstständig oder in leitenden Funktionen tätig sind (Geschäftsführer*innen von kleinen und mittleren Unternehmen sowie von z. T. großen sozialen Organisationen, höhere Beamt*innen, Ärzt*innen, Psychotherapeut*innen, Schulleiter*innen,…). Wir arbeiten außerdem beratend mit kleinen bis mittleren Teams (Leitungsgremien, Schulkollegien, psychiatrische Abteilungen, …)

Kennzeichnend für den Coaching-Stil von i-unfold ist die Verbindung systemisch-lösungsorientierten Vorgehens mit einer Untersuchung und Klärung des Selbst-Welt-Verstehens und der Handlungslogik unserer Klient*innen.

Die Art und Weise des in-der-Welt-seins

Eine wesentliche Besonderheit unseres Angebotes besteht darin, dass wir nicht lediglich darauf schauen, was jemand kann und weiß, sondern wir achten darauf wie jemand versteht. Das heißt, wir nehmen die grundsätzliche Sichtweise eines Menschen auf sich selbst und die Welt in den Blick und damit die Basis, von der aus er operiert und interagiert.

Profil der Selbstentwicklung und Persönlichkeitsreife

Über diese grundsätzliche perspektivische Ausrichtung unserer Arbeit hinaus, sind wir in der Lage, auf Wunsch die Verstehensweise und Handlungslogik unserer Klienten zu ermitteln, spezifisch zu beschreiben und in einem Selbstentwicklungsprofil zur Verfügung zu stellen. Auf dieser Basis können wir einerseits individuelle Unterstüzung für den persönlichen und beruflichen Entwicklungsweg geben und andererseits zum Beispiel am Verständnis und der Lösung konkreter Kommunikationsschwierigkeiten mitwirken oder bei der Personalauswahl beraten.

Informieren Sie sich auch über den theoretischen Hintergrund dieses speziellen Instruments.